Aufgedeckt: 5 Dinge, Die Männer Im Bett Wollen 1

Aufgedeckt: 5 Dinge, Die Männer Im Bett Wollen

Gegensätzlich zur landläufigen Meinung werden Männer nicht nur mit einfachem Sex befriedigt…

Dennoch: zu wissen was Männer im Bett wollen, ist keine Wissenschaft!

Es ist eigentlich ganz einfach – Um eine „Sex-Göttin“ zu werden, die von ihrem Mann geliebt wird, brauchen Sie keine Magie. Sie müssen nur diese fünf wichtigsten Tipps kennen, um zu wissen, was Männer im Bett mögen.

Wenn Sie Männer fragen, was sie im Bett wollen, würden Sie wahrscheinlich eher nur vage Antworten bekommen. Dies kommt daher, weil Männer oberflächlich betrachtet viel visueller fixiert sind und ihr Lustempfinden weniger komplex ist, als das einer Frau.

Tatsächlich aber ist es mehr als nur das Physische, das Männer im Bett anmacht und zur Extase bringen lässt – es geht um die Einzigartigkeit des Erlebnis‘.

Wie sieht es bei Ihnen aus? Wann würden Sie als Frau sagen, daß der Sex toll war?

Sie würden es natürlich wissen, wenn Sie guten Sex hatten, wenn Sie eine außerordentliche Erfahrung der Ekstase dort unten erlebt haben! Männer möchten eine Frau, die ihnen im Bett ein einzigartiges Erlebnis bietet, und das jedes Mal. Grundsätzlich anziehend auf Männer zu wirken, ist dabei natürlich sehr wichtig.

Erinnern Sie sich einfach an die folgenden Tipps, um ihm ein sexuelle Erlebnis zu bieten, nach dem er betteln wird! Also, welche Art von Frau mögen Männer im Bett?

.

Was Männer im Bett wirklich wollen – 5 erwiesene Fakten

Was Männer Im Bett Wollen

.

1 – Eine Frau, die im Bett experimentiert…

Lassen Sie im Bett gern die Sau raus?

Die meisten Liebhaber sind zu schüchtern, um im Bett neue Dinge auszuprobieren und bleiben einfach bei der altbewährten Missionarsstellung. Doch bleiben Sie nicht dabei. Ab und zu sollten Sie ein paar neue Dinge probieren, um einander heiß zu machen.

Albern Sie ein wenig während des Vorspiels herum, während Sie sich liebkosen. Sie sollten aber beim wirklichen Liebesakt nicht zu viel variieren. Zu viele Positionen auszuprobieren kann Ihren Mann sogar erschlaffen lassen.

Beobachten Sie die Reaktionen Ihres Partners und gehen Sie entsprechend darauf ein. Schließlich wollen Sie nicht, dass er am Ende beleidigt und frustriert am Bettpfosten sitzt.

Artikeltipp: worauf stehen Männer bei Frauen…

2 – Eine Frau, die selbstsicher im Bett ist…

Nun könnte man denken, dass das gute Aussehen im Bett oberflächlich klingt, doch für die Männerwelt ist dies sehr wichtig.

Im Bett eine gute Figur zu machen ist immer ein Vorteil. Denn schließlich sind Männer visuelle Wesen, die mehr auf das Aussehen achten, als auf andere Dinge. Doch sollten Sie nicht vergessen, daß gutes Aussehen mehr von Selbstsicherheit als von Schminke oder einer tollen Frisur abhängt.

Viele Männer törnt es an, wenn die Frau nackt im Zimmer umhergeht und ihm mit einigen lasziven Bewegungen zu verführt. Lernen Sie ein paar Tricks und haben Sie auch keine Angst diese vorzuführen.

Wie klingt ein Striptease für Sie? Unbedingt austesten sollten Sie auch, wie Ihr Mann darauf reagiert, wenn Sie sich selbst an intimen Stellen berühren und damit den Sex-Vamp mimen.

3 – Dirty Talk & Fantasie…

Während das soziale System Männer dazu trainiert „erzogen“ hat treu zu sein, begehren Männer hin und wieder trotzdem andere schöne Frauen – die Evolution hat die Männer so programmiert

Mit Dirty Talk und Rollenspielen können Sie in Ihrem Mann die Fantasien befriedigen, nach denen er sich heimlich sehnt.

Männer mögen Frauen, welche den evolutionsbedingten Trieb nach anderen Frauen akzeptieren. Hassen Sie ihn also nicht, wenn er einen kurzen Blick auf eine andere Frau wirft. Es ist unwillkürlich!

Entdecken Sie seine sexuellen Fantasien und helfen Sie ihm über diese geheimen Wünsche zu sprechen.

Kommunizieren Sie sexuell miteinander und sprechen Sie über die kleinen Dinge, die Sie gegenseitig anturnen. Wenn Sie das machen, wird er jede Nacht ein „Betthupferl“ wollen.

4 – Frauen, die sich richtig gehen lassen…

Das Erlebnis vom „erstmaligen“ Sex und Lolita-ähnliche Schüchternheit haben sicherlich ihren Reiz für Männer, aber nach einer Weile möchte ein Mann, dass seine Frau sich öffnet und sich im Bett wohl fühlt.

Es ist reizvoll beim Flirten ein wenig schüchtern und reserviert zu sein, aber während soll das auch beim Liebesspiel so sein? Sicherlich nicht. Die meisten Männer wollen im Bett KEIN verschüchtertes Mauerblümchen!

Sie fühlen sich unwohl beim Oralsex? Starren Sie nicht auf sein Ding, als wenn es ein roher Aal in einer Sushi-Bar wäre, angewidert und unwohl. Erkunden Sie seinen Körper und lassen Sie auch ihn auf Erkundungsreise gehen.

Dies ist eines der wichtigsten Dinge, die Männer im Bett unheimlich schätzen. Sie wollen mit einer Frau zusammensein, die auch gerne im Bett mit ihm ist. Lesen Sie auch die geheimen Wünsche der Männer…

5 – Eine Frau, die das Liebesspiel initiiert…

Während Frauen in der Regel das zurückhaltende Wesen sind, ist es für einen Mann immer großartig, wenn es auch ab und zu andersherum ist – gerade im Bett!

Haben Sie jemals den Liebesakt angefangen? Nun, wir sprechen jetzt nicht von einer „Können-wir-Sex-haben?“ Nachfrage. Sind Sie schon jemals über Ihren Mann hergefallen, während er fernsah und haben ihn dann verschleppt, um Sex mit ihm zu haben.

Männer mögen es, wenn ihre Frauen den Sex selbst einleiten.

Lernen Sie es Ihren Mann in unerwarteten Situationen zu verführen, das kann in der Werkstatt, im Garten oder auch vor dem TV sein. Seien Sie nicht schüchtern, sondern sagen Sie ihm forsch und genau, was Sie wollen. Er wird Ihnen mit Freude zuhören und Sie noch mehr begehren.

Allgemein gilt:

  • Seien Sie aufgeschlossen, abenteuerlich und bereit, etwas Neues zu versuchen.
  • Seien Sie empfänglich, sowohl körperlich als auch verbal. Lassen Sie ihn wissen, daß Sie von seinen Bewegungen, Aktionen und Worten erregt werden.
  • Geben ist so gut wie nehmen. Der Liebesakt ist ein wechselseitiger Prozess. Eine Frau, die bereit ist ihrem Mann Freuden zu bereiten, ist bekommt auch viel davon zurück. (siehe wie man Männer verführt…)

Wenn Sie nur diese Quick-Tipps zur Hilfe nehmen, können Sie einen riesen Unterschied ausmachen und ehe Sie sich versehen, haben Sie einen Mann, der Sie nicht nur im Schlafzimmer, sondern auch fernab davon vergöttert.

Buch-Empfehlung:

Eine vielseitige und spannende Anleitung, wie Sie mehr Schwung und Leidenschaft in Ihr Sexualleben bekommen, finden Sie in >> 500 Sextipps…

Aufgedeckt: 5 Dinge, Die Männer Im Bett Wollen 3

Darin werden Geheimnisse über die besten Sexspiele, Stellungen und Verführungsmethoden gelüftet, mit denen Sie bei sich selbst und Ihrem Partner völlig neue Qualitäten hervorbringen:

> die 500 Sextipps hier sofort lesen…

Leave a Comment

Was halten Sie von meinem Beitrag? Habe ich etwas vergessen? Lassen Sie es mich wissen :)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.