ist er der richtige für mich

Ist Er Der Richtige Für Mich 6 Tipps

Wenn Sie auf einen interessanten Mann gestoßen sind, aber nicht genau wissen, ob der der Richtige für Sie ist, will ich Ihnen hier ein paar spannende Tipps geben.

Übrigens: Unsicherheit in Bezug auf die eigenen Gefühle gibt es auch bei Männern, allerdings sind Frauen hier ganz klar und naturgegeben Spitzenreiter.

Ist er der Richtige – Praktische Tipps?

Sie haben einen Mann kennen gelernt und sind sich unschlüssig, ob er der Richtige für Sie ist? Die Wahl des Partners ist eine wichtige Entscheidung. Es gibt einige Möglichkeiten herauszufinden, ob er derjenige ist, der Ihr Herz erobern kann (siehe warum verliebe ich mich immer in den Falschen).

Machen Sie sich klar wer Sie bist und was genau Sie brauchen…

Um herauszufinden, ob ein interessanter Mann das Zeug zum festen Partner hat, solltest du wissen, wer Sie eigentlich sind. Fragen Sie sich: welche Grundüberzeugungen haben Sie und welche Erwartungen haben Sie an das Leben?

Nehmen Sie sich für die Beantwortung dieser Fragen ruhig ausreichend Zeit. Sie bilden mitunter die Grundlage für eine erfüllende Partnerschaft. Warum das so wichtig ist? Nun, Ihr Partner sollte in etwa Ihre Überzeugungen teilen und die gleichen Erwartungen an das Leben haben. Nur gemeinsam schafft ihr es in schweren Zeiten beieinander zu bleiben.

Artikeltipp: noch nicht den Richtigen gefunden 5 Gründe…

Gemeinsamkeiten verbinden…

Nicht Gleichheit ist das Ziel, sondern Gleichklang.

Wenn Sie weißt, wer Sie sind, dann kennen Sie Ihre persönlichen Bedürfnisse und wissen genau, was Sie gerne machen und was nicht. Wenn ein Mann völlig gegensätzlich ist und massiv abweichende Vorlieben hat, dann wird es im Laufe der Zeit schwierig für euch. Ständig muss einer Kompromisse eingehen, um den Bedürfnissen des Anderen gerecht zu werden.

Hinweis: eine völlige Anpassung an die Vorlieben des Partners ist nicht erstrebenswert, denn Sie solllten sich nicht verbiegen müssen. Hören Sie auch auf Ihr Herz: wenn die Chemie stimmt, ist er der Richtige.

6 wesentliche Bedürfnisse, die Ihr teilen solltet:

1) Sicherheit macht einen entscheidenden Faktor in einer Partnerschaft aus. Mit dem Partner möchten Sie sich geborgen fühlen und eine Art Heimatgefühl entstehen lassen (10 sichere Zeichen, daß er verliebt ist).

2) Das Gefühl gebraucht zu werden: in einer Beziehung sollten sich beide Partner dieses Gefühl gegenseitig vermitteln und sich zeigen, dass der jeweils andere nicht austauschbar ist.

3) Neue Herausforderungen gemeinsam erleben: eine Beziehung darf nicht langweilig werden. Im Laufe der Jahre gewöhnt man sich sehr an den Anderen und es stellt sich eine gewisse Routine ein. Beobachten Sie: vermittelt dieser Mann einen aktiven Lebenswandel und ist offen für Neues?

4) Nicht nur Nehmen, sondern Geben. Hierbei geht es nicht um Geschenke. Sie sollten dem Mann zuhören und im Trubel des Alltags ausreichend Aufmerksamkeit schenken können. Fragen Sie sich: hören Sie dem Mann gerne und fasziniert zu, wenn er etwas erzählt?

5) Gemeinsam neue Erfahrungen sammeln. Jede Beziehung entwickelt sich im Laufe der Zeit weiter. Für dieses Ziel sollten beide offen sein. Beide sollten fortlaufend voneinander lernen können (siehe warum wollen Männer keine Beziehung).

6) Liebe & Treue: am Anfang einer Beziehung ist oft alles noch neu und aufregend. Im Laufe der Zeit weichen diese Empfindungen und die Liebe stellt sich ein. Beobachten Sie von Anfang an, ob dieser Mann Zuverlässigkeit und Loyalität zu seinen Charaktereigenschaften zählen kann.

Was wenn er doch nicht der Richtige ist?

Ganz einfach: lösen Sie sich von Ihren Hoffnungen, daß er sich ändern wird. Gleichklang lässt sich nicht erzwingen. Auch (und wohl gerade!) Männer sind bekannt für ihre anfänglich schönen Worte, Versprechen und Geschenke.

Artikeltipp: was mache ich falsch bei Männern: 5 Fehler…

Ein guter Tipp kann es sein, seinen Umgang mit anderen zu beobachten, z. B. Freunde und Familie. Hier kann man erkennen, welche Verlässlichkeit, Empathie, Leidenschaft und Verständnis er diesen Menschen zuteil werden lässt.

Leider lässt sich ein Mann nicht immer vollkommen durchleuchten und das ist auch gar nicht mal nötig. Wenn er der Richtige für Sie ist, überwiegen Ihre positiven Gefühle, die dieser Mann bei Ihnen auslöst, die negativen.

Leave a Comment

Was halten Sie von meinem Beitrag? Habe ich etwas vergessen? Lassen Sie es mich wissen :)